Kooperation von eneloop und Jaguar bei Roadtrip im Zeichen des Umweltschutzes

Kooperation von eneloop und Jaguar bei Roadtrip im Zeichen des Umweltschutzes

28 Juni 2019, Zellik – eneloop, die Marke für nachhaltige wiederaufladbare Batterien von Panasonic, wird im kommenden Oktober in Zusammenarbeit mit dem Premium-Fahrzeughersteller Jaguar ihre Aktivierungskampagne [RE]CHARGE ([WIEDER]AUFLADEN) präsentieren. Ziel der Kampagne ist es, die Aufmerksamkeit auf das Thema Nachhaltigkeit zu lenken und gleichzeitig Spenden für drei Nichtregierungsorganisationen (NGO) zu sammeln. Diese NGOs engagieren sich für lokale Gemeinschaftsprojekte mit einem Schwerpunkt auf Umwelt und Nachhaltigkeit.

Panasonic kann auf eine lange Partnerschaft mit Jaguar zurückblicken, unter anderem als offizieller Partner des Jaguar-Formel-E-Rennteams.  Die ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft fungiert als Wettbewerbsplattform für internationale Autohersteller und Mobilitätsanbieter, bei der sie verkehrstaugliche Technologien testen und entwickeln können. Als Straßenrennen tritt die Rennserie als Katalysator auf und trägt dazu bei, elektrische Fahrzeugtechnologien zu verbessern. Dies wiederum kommt dem Fahrerlebnis von Automobilisten auf der ganzen Welt zugute.

Sowohl eneloop als auch Jaguar investieren in Produkte mit einer möglichst geringen Umweltbelastung, ohne Einbußen bei der Produktleistung.  Gemeinsam sind beiden Weltmarken ihre Kernwerte wie Nachhaltigkeit, Menschlichkeit und Qualität. Mit der Aktivierungskampagne [RE]CHARGE möchten eneloop und Jaguar andere Unternehmen inspirieren, im Sinne der Marken-Philosophie von Panasonic „Ein besseres Leben, eine bessere Welt“ zusammenzuarbeiten. 

Roadtrip zur Sensibilisierung

Bei der Kampagne wird eneloop drei Duos auf einen vierwöchigen Roadtrip durch ganz Europa entsenden. Sie fahren dabei den vollständig elektrischen SUV I-PACE von Jaguar, das perfekte Fahrzeug für eine aktionsgeladene Tour, bei der die Schönheiten von Mutter Natur unterwegs fotografiert werden müssen. Die Fotos werden online veröffentlicht und können dort mit „Gefällt mir“ gekennzeichnet werden. Je mehr „Likes“ die Fotos erhalten, desto mehr Mittel können für die jeweilige Nichtregierungsorganisation (NGO) aufgebracht werden.

 Besser für Mensch und Umwelt

Aktivierungskampagnen wie [RE]CHARGE unterstreichen eneloops Engagement für einen positiven Einfluss auf Mensch und Umwelt. eneloop bietet Menschen mit einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Lebensweise die Möglichkeit, eine Batterielösung zu wählen, die ihren Werten und ihrer Lebensführung entspricht.

 Die eneloop-Batterien werden in Japan hergestellt und gewährleisten Leistung und Zuverlässigkeit.  Die mit Solarenergie gespeisten und bis zu 2100 Mal wiederaufladbaren Batterien sind im Vergleich zu Wegwerfbatterien besser für die Umwelt und tragen zur Verringerung der Abfallmenge bei.

 Während der Aktivierungskampagne [RE]CHARGE werden die drei Duos mit dem I-PACE von Jaguar fahren, dem ersten vollständig elektrischen Performance-SUV des Unternehmens und Gewinner von über 65 internationalen Auszeichnungen, darunter Weltauto des Jahres 2019, umweltfreundliches Auto des Jahres und europäisches Auto des Jahres. 

 Der I-PACE wird von zwei Elektromotoren angetrieben, die die Leistung eines Sportautos mit 400 Pferdestärken (PS) und 696 Newtonmeter (N m) Drehmoment ohne Abgase erzeugen. Die hochmoderne 90-kWh-Batterie bietet eine Reichweite von bis zu 470 km. Damit die Fahrer mit einer Ladung eine möglichst lange Strecke zurücklegen können, wurde I-PACE mit Technologien zur Optimierung der Energieeffizienz ausgerüstet.

Erfahren Sie mehr über diese Zusammenarbeit auf der [RE]CHARGE-Aktivierungs-Website. Verfolgen Sie die Reise und nehmen Sie an der Kampagne auf Facebook und Instagram teil.

 

PRESSEMITTEILUNG.doc 2019_06_14_PR-eneloop-Jaguar-DE.docx - 64 KB PRESSEMITTEILUNG.pdf 2019_06_14_PR-eneloop-Jaguar-DE.pdf - 112 KB
Tine Noens Project Manager at ARK BBN
Vicky Raman Brand Marketing Manager at Panasonic Energy Europe NV

 

Über Panasonic Energy Europe NV

Die Zentrale von Panasonic Energy Europe befindet sich in Zellik bei Brüssel, Belgien. Das Unternehmen ist Teil der Panasonic Corporation, einer der führenden globalen Hersteller von Elektronikprodukten und Elektroartikeln. Dank seiner langjährigen Erfahrung in der Sparte Unterhaltungselektronik ist Panasonic heute der größte Batteriehersteller in Europa. Die europäischen Produktionsanlagen befinden sich in Tessenderlo, Belgien und Gniezno, Polen. Panasonic Energy Europe exportiert mobile Energielösungen in mehr als 30 europäische Länder. Zu dem vielfältigen Produktangebot des Unternehmens gehören Akkus, Ladegeräte, Alkali-, Zink-Kohle- und Spezialbatterien (wie Photo-Lithium-, Silberoxidbatterien, Zink-Luft-Hörgerätebatterien, Mikro-Alkali- und Lithium-Knopfzellen).
Weitere Informationen finden Sie unter www.panasonic-batteries.com.

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von elektronischen Produkten für die vielfältige private, gewerbliche und industrielle Nutzung. Panasonic ist ansässig in Osaka, Japan und erwirtschaftete zum Geschäftsjahresende am 31. März 2018 einen konsolidierten Nettoumsatz in Höhe von rund 61,4 MilliardenEURO. Panasonic verfolgt das Ziel, das tägliche Leben zu vereinfachen und die Welt ein Stück besser zu machen und trägt deshalb fortwährend zur Weiterentwicklung der Gesellschaft und zur allgemeinen Zufriedenheit der Menschen weltweit bei. 2018 feierte Panasonic sein hundertjähriges Bestehen. 
Weitere Informationen über das Unternehmen und die Panasonic-Marke finden Sie unter www.panasonic.com.

Panasonic Energy Europe NV
Brusselsesteenweg 502
1731 Zellik
Belgium