eneloop fordert europäische Verbraucher mit Fotowettbewerb heraus

eneloop fordert europäische Verbraucher mit Fotowettbewerb heraus

Um die umweltfreundlichen, wiederverwertbaren und wiederaufladbaren eneloop Akkus bekannter zu machen, organisiert Panasonic Energy Europe einen Fotowettbewerb zu den Themen Nachhaltigkeit und Umwelt.

Jährlich werden weltweit rund 300 Mio. Batterien verwendet, was allein in Europa für sage und schreibe 90.000 Tonnen Haushaltsmüll sorgt.

Aus Sorge um die Zukunft der Umwelt entwickelte Panasonic Energy Europe eneloop, einen revolutionären wiederaufladbaren Akku. Dieser Akku kann bis zu 2100 Mal wiederaufgeladen werden, ist mit Solarenergie vorgeladen und kann daher sofort eingesetzt werden. Er zeichnet sich vor allem durch seine geringe Selbstentladung aus. Der Panasonic eneloop Akku ermöglicht es Verbrauchern, eine ihren Überzeugungen entsprechende Wahl zu treffen: für einen umweltfreundlichen Akku, der neben wirtschaftlichen Vorteilen die gewünschte hohe Leistungsfähigkeit bietet.

Fünf Gewinnchancen
Um den eneloop Akkus zu größerer Bekanntheit zu verhelfen, organisiert Panasonic einen internationalen Fotowettbewerb, der am 1. Dezember 2015 begann und am 31. Dezember 2016 endet. Konsumenten sind aufgerufen, Fotos zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur aufzunehmen und ihr bestes Foto in eine Galerie hochzuladen. Sie können ihr Foto über die sozialen Netze teilen und ihre Freunde dazu ermuntern, dafür abzustimmen. Das Foto mit den meisten „Likes” per Thema gewinnt eine von Panasonics aktuellen Hightech-Kameras sowie einen Satz wiederaufladbarer eneloop Akkus inklusive dem intelligenten Schnelladegerät CC16. Die Gewinner der beiden Fotos mit den meisten Stimmen pro Land (ohne den Gesamtsieger) erhalten einen Satz wiederaufladbarer eneloop Akkus sowie das intelligente Schnelladegerät CC16.

Es gibt insgesamt fünf gesonderte Fotowettbewerbe zu jeweils einem „grünen” Thema. Das erste war „BIO” (man denke an ökologisch-dynamischen Anbau, Bio-Küchen und städtische Gärten) und diente zugleich als Inspiration für die aktuelle limitierte Ausgabe der eneloop Akkus. Der erste Wettbewerb endete am 2. Februar 2016. Der Gewinner war Hałaburda Andrzej und freute sich über die phantastische Lumix Smart Camera CM1 sowie einen Satz der limitierten ORGANIC-Ausgabe der eneloop wiederaufladbaren Akkus inklusive dem CC16 Ladegerät. Das aktuelle „WINTER”-Thema begann am 3. Februar 2016, sein Gewinner wird am 1. April 2016 bekannt gegeben und erhält dann die fabelhafte Panasonic Action-Kamera HX-A1 sowie zwei Sätze eneloop pro wiederaufladbarer Akkus inklusive einem CC16 Ladegerät. Der eneloop pro Akku mag als Inspiration für dieses zweite Thema dienen, da er für sehr energieintensive Geräte wie Blitzlichter und für eine Verwendung bei sehr niedrigen Temperaturen (‑20 °) besonders geeignet ist.

Nehmen Sie die Herausforderung an? Laden Sie Ihr bestes Foto auf der Internetseite https://photochallenge.panasonic-eneloop.eu/de hoch.

Panasonic logo
Panasonic action cam HX-A1
eneloop pro AAA
eneloop pro AA
eneloop organic AA
eneloop campaign winter
eneloop AAA 4pack
eneloop AAA 2pack
eneloop AA 4pack
eneloop AA 2pack
Julie Post Project Manager at ARK Communicatie
Vicky Raman Brand Marketing Manager at Panasonic Energy Europe NV