eneloop Expedition 2100 ist auf der Zielgeraden

eneloop Expedition 2100 ist auf der Zielgeraden

Die Zielgerade in Mailand ist in Sicht: Am Freitag, dem 20. Oktober erreichen die Teilnehmer der eneloop Expedition 2100 das Finish. Das Duo mit der höchsten Punktzahl läuft einem Scheck über 21.000 Euro für den grünen Zweck entgegen, den sie bei der Aktion vertreten. Bei ihrer Ankunft können sie ihre Batterien mit der neuen Serie Batterieladegeräte von Panasonic Energy Europe, dem Organisator der Aktion, aufladen.

Die europäische Wanderung für den grünen Zweck geht ihrem Ende entgegen. Die Wanderer der eneloop Expedition 2100 haben ihre ‚City Stops’ erfolgreich absolviert und starten jetzt zur Schlussetappe zum Ziel in Mailand. Sie können ihre Punktzahl noch ansehnlich erhöhen, indem sie ihre Gegner auf Facebookund bei den letzten beiden Duellen und grünen Aufgaben übertreffen. Diese Woche zeigen sie auf ihrer Teamseite, wie sie einen Tag der Aktion erleben. Sie gewähren dabei in ihrem Online-Expeditionstagebuch einen Blick hinter die Kulissen.

Panasonic Energy Europe präsentiert kurz vor dem Aktionsfinale symbolisch eine neue Serie eneloop-Batterieladegeräte. Das neue Sortiment besteht aus 3 Ladegeräten für wiederaufladbare eneloop-Batterien: ein smartes Ladegerät mit LCD-Display und USB-Port, ein besonders großes Modell für 8 AA- oder AAA-Batterien und eine kompakte Version mit USB-Anschluss für Wanderer. Die Batterien von eneloop können durchschnittlich 2.100 Mal mit minimalem Kapazitätsverlust wieder aufgeladen werden. Der Organisator der Aktion hatte bereits in diesem Monat eine spezielle Edition eneloop-Batterien in den Farben der Expedition auf den Markt gebracht.

Am Freitag, dem 20. Oktober gibt Panasonic die Gewinner über www.facebook.com/eneloopexpedition und www.eneloopexpedition.combekannt.

 

Über die eneloop Expedition 2100
Die eneloop Expedition 2100 ist eine mit Aufgaben gespickte Wanderung von 120 Tagen quer durch Europa. Die Aktion umfasst rund 2.100 km und verdankt ihren Namen den nachhaltigen eneloop-Batterien von Panasonic, die durchschnittlich 2.100 Mal wieder aufgeladen werden können. Drei Duos aus dem Vereinigten KönigreichPolen und Dänemark treten für eine Spende von 21.000 Euro an eine Umweltorganisation ihrer Wahl gegeneinander an. Die Organisationen der Zweit- und Drittplatzierten erhalten jeweils eine Spende von 2.100 Euro.

Die Teams werden gesponsert von Columbia Sportswear (Outdoor-Kleidung), Nordisk (Outdoor-Ausrüstung), Xiro (Drohnen), Fairphone (umweltfreundliche Smartphones), T-mobile Austria (Mobiltelefonverträge), Sparkle (Social Media Displays), Adventure Food (Camping-Mahlzeiten), Husky (Outdoor-Ausrüstung) und Panasonic (elektronische Geräte und eneloop-Batterien als Tauschmittel).

Kontakt
Julie Post Junior Content & PR Consultant, ARK Communicatie
Vicky Raman Brand Marketing Manager, Panasonic Energy Europe NV
Julie Post Junior Content & PR Consultant, ARK Communicatie
Vicky Raman Brand Marketing Manager, Panasonic Energy Europe NV
Über Panasonic Energy Europe NV

Die Zentrale von Panasonic Energy Europe befindet sich in Zellik bei Brüssel, Belgien. Das Unternehmen ist Teil der Panasonic Corporation, einer der führenden globalen Hersteller von Elektronikprodukten und Elektroartikeln. Dank seiner langjährigen Erfahrung in der Sparte Unterhaltungselektronik ist Panasonic heute der größte Batteriehersteller in Europa. Die europäischen Produktionsanlagen befinden sich in Tessenderlo, Belgien und Gniezno, Polen. Panasonic Energy Europe exportiert mobile Energielösungen in mehr als 30 europäische Länder. Zu dem vielfältigen Produktangebot des Unternehmens gehören Akkus, Ladegeräte, Alkali-, Zink-Kohle- und Spezialbatterien (wie Photo-Lithium-, Silberoxidbatterien, Zink-Luft-Hörgerätebatterien, Mikro-Alkali- und Lithium-Knopfzellen).
Weitere Informationen finden Sie unter www.panasonic-batteries.com.

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von elektronischen Produkten für die vielfältige private, gewerbliche und industrielle Nutzung. Panasonic ist ansässig in Osaka, Japan und erwirtschaftete zum Geschäftsjahresende am 31. März 2018 einen konsolidierten Nettoumsatz in Höhe von rund 61,4 MilliardenEURO. Panasonic verfolgt das Ziel, das tägliche Leben zu vereinfachen und die Welt ein Stück besser zu machen und trägt deshalb fortwährend zur Weiterentwicklung der Gesellschaft und zur allgemeinen Zufriedenheit der Menschen weltweit bei. 2018 feierte Panasonic sein hundertjähriges Bestehen. 
Weitere Informationen über das Unternehmen und die Panasonic-Marke finden Sie unter www.panasonic.com.

Panasonic Energy Europe NV
Brusselsesteenweg 502
1731 Zellik
Belgium