eneloop-Botschaftertour kommt nach Deutschland

eneloop-Botschaftertour kommt nach Deutschland

Vom 10. August bis 29. September zieht die eneloop-Botschaftertour durch Deutschland. Vier Teams bekommen je eine Woche Zeit, um bis zu 560 km mit geringstmöglichen Umweltauswirkungen zurückzulegen. Unterwegs sammeln sie nach Kräften Likes für gefährdete Tier- und Pflanzenarten in aller Welt. Bei den Teamwechseln in ausgewählten MediaMarkt und im Saturn Märkten verteilt Organisator eneloop 184 gratis Akkulader im Tausch für erschöpfte Alkalibatterien.

Heute wird das siebte Duo der eneloop-Botschaftertour im MediaMarkt Henstedt-Ulzburg eintreffen. Das lettisch-litauische Team WOANDERS übernimmt dort die eneloop-Batterie für eine Woche und radelt 340 km nach Aarhus (Dänemark) - für die Umwelt. Anlässlich dieses nachhaltigen Staffellaufs können die ersten 21 Besucher des Elektroshops am Freitag ihre leeren Alkalibatterien gegen einen eneloop-Akkulader eintauschen. Zudem sind die eneloop-Produkte an diesem Tag besonders günstig erhältlich.

Die besonderen Aktionen finden danach auch am 24. August im Saturn Köln mit den Radfahrern vom Team POLISHING THE WORLD, am 31. August im Saturn München mit den estnischen Trampern vom Team BACKPACK GALS und am 7. September im MediaMarkt Konstanz mit den italienischen Trampern TORTELLI statt. Beim Finale am 29. September schlägt die Rabattwelle beim MediaMarkt Berlin auf.

Bei der eneloop-Botschaftertour reisen zwölf internationale Duos in insgesamt zwölf Wochen durch Europa zum Wohle der Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA), einer deutschen NGO, die sich in Zusammenarbeit mit dem Cheetah Conservation Fund für bedrohte Tier- und Pflanzenarten einsetzt. Sie sammeln Likes auf der offiziellen Facebookseite der Tour und wetteifern untereinander um ein Folgeabenteuer für zwei.

Beim Finale in Berlin ist jeder Like der Seite 1 Euro wert. Die Botschafter hoffen, am 29. September einen Scheck über 21.000 Euro für einen guten Zweck überreichen zu dürfen. Helfen auch Sie der Erde ein wenig und verfolgen Sie die neuen Werbeaktionen auf www.facebook.com/eneloopambassadorstour.

Julie Post Project Manager, ARK Communicatie
Vicky Raman Brand Marketing Manager, Panasonic Energy Europe NV
Über Panasonic Energy Europe NV

Die Zentrale von Panasonic Energy Europe befindet sich in Zellik bei Brüssel, Belgien. Das Unternehmen ist Teil der Panasonic Corporation, einer der führenden globalen Hersteller von Elektronikprodukten und Elektroartikeln. Dank seiner langjährigen Erfahrung in der Sparte Unterhaltungselektronik ist Panasonic heute der größte Batteriehersteller in Europa. Die europäischen Produktionsanlagen befinden sich in Tessenderlo, Belgien und Gniezno, Polen. Panasonic Energy Europe exportiert mobile Energielösungen in mehr als 30 europäische Länder. Zu dem vielfältigen Produktangebot des Unternehmens gehören Akkus, Ladegeräte, Alkali-, Zink-Kohle- und Spezialbatterien (wie Photo-Lithium-, Silberoxidbatterien, Zink-Luft-Hörgerätebatterien, Mikro-Alkali- und Lithium-Knopfzellen). Weitere Informationen finden Sie unter www.panasonic-batteries.com.

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von elektronischen Produkten für die vielfältige private, gewerbliche und industrielle Nutzung. Panasonic ist ansässig in Osaka, Japan und erwirtschaftete zum Geschäftsjahresende am 31. März 2016 einen konsolidierten Nettoumsatz in Höhe von rund 61 Milliarden EURO. Panasonic verfolgt das Ziel, das tägliche Leben zu vereinfachen und die Welt ein Stück besser zu machen und trägt deshalb fortwährend zur Weiterentwicklung der Gesellschaft und zur allgemeinen Zufriedenheit der Menschen weltweit bei. 2018 feiert Panasonic sein einhundertjähriges Bestehen. Weitere Informationen zum Unternehmen und zur Marke Panasonic unter http://panasonic.net/.

Panasonic Energy Europe NV
Brusselsesteenweg 502
1731 Zellik
Belgium